Natürliche Sheabutter 85 ml

Code: 031392 Körperbutter

Volumen 85 ml
  • 8,93 CHF

(7,44 CHF ohne MwSt.)


St.
auf Lager
Produktbeschreibung

Shea-Butter ist ein gelbes Fett, das aus den Nüssen des afrikanischen Shea-Baums (Vitellaria paradoxa) gewonnen wird. Shea-Butter ist für ihre wohltuende Wirkung auf Haut und Haar bekannt und kann bei einigen der häufigsten Hautprobleme wie Entzündungen, Verbrennungen und Falten helfen. Shea-Butter wird heute vor allem in der Kosmetikindustrie vielseitig eingesetzt. Aufgrund ihrer entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften wird Shea-Butter normalerweise in Produkten wie feuchtigkeitsspendenden Gesichts- und Körpercremes und Haarspülmitteln gefunden. Shea-Butter ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil vieler kosmetischer Produkte, sondern wird auch in der pharmazeutischen Industrie zur Behandlung von Erkrankungen wie Akne, Ekzem, Psoriasis und Arthritis eingesetzt.

Es besteht aus einer Reihe von Fettsäuren, darunter Ölsäure, Stearinsäure, Linolsäure und Palmitinsäure. Natürliche Sheabutter enthält die Vitamine A und E, die für die feuchtigkeitsspendende Wirkung der Sheabutter auf die Haut verantwortlich sind.

Vitamin A: wirkt als Hautregulator; in der Lage zu sein, das Drehen unreifer Hautzellen zum Reifen zu verlangsamen, und hat die Fähigkeit, verschiedene Hautfehler wie Falten und Akne zu reparieren.

Vitamin E: Es ist einer der wichtigsten Hautprotektoren, verlangsamt die natürliche Hautalterung, glättet Falten, heilt die Haut, beugt Narben vor und wirkt entzündungshemmend.

Ölsäure: Eine Fettsäure, die hauptsächlich in Pflanzenölen vorkommt. Es wird häufig in kosmetischen Produkten wie feuchtigkeitsspendenden Seifen und Cremes verwendet.

Stearinsäure: Eine Fettsäure, die in tierischen und pflanzlichen Ölen enthalten ist. Es wird als Schmiermittel in verschiedenen kosmetischen Produkten verwendet.

Linolsäure: Entzündungshemmende Fettsäure, die Akne vorbeugt.

Palmitinsäure: Eine Fettsäure mit Schmiereigenschaften, die üblicherweise in der Haarpflege verwendet wird.

Arachidinsäure: Diese Fettsäure enthält die kleinste Menge in Shea-Butter. Es wird auch in kosmetischen Produkten als Feuchtigkeitsspender verwendet.

 

Nur zur äußerlichen Anwendung. An einem trockenen und dunklen Ort bei Temperaturen bis 22 °C lagern.


Methode der Verwendung

Die Anwendung, die wir für Öle verwenden, gilt auch für Körperbutter. Um das Potenzial von Körperbutter voll ausschöpfen zu können, muss es immer auf feuchte Haut aufgetragen werden (dies ist bei Öl oder Butter immer der Fall). Daher ist es wichtig, dass Ihre Haut nicht austrocknet. Butter (die Öle und Fettsäuren enthält) hat die Eigenschaft, auf der Hautoberfläche eine Schutzbarriere zu bilden, durch die keine Feuchtigkeit in die Haut eindringen kann und umgekehrt. Wenn Körperbutter auf feuchte Haut aufgetragen wird, bleibt die Haut daher gesund und hydratisiert. Auf diese Weise regulieren Butter und Öle den Feuchtigkeitshaushalt. Idealerweise kann es direkt nach dem Duschen angewendet werden, um maximale Absorption zu erreichen.


Zusammensetzung

Organische Sheabutter.



Hersteller
Ťuli a Ťuli- Aureus Services, s.r.o.,
Duklianskych hrdinov 381/3, 901 01 Malacky.
INGREDIENTS

Butyrospermum Parkii Butter.


Methode der Verwendung

Die Anwendung, die wir für Öle verwenden, gilt auch für Körperbutter. Um das Potenzial von Körperbutter voll ausschöpfen zu können, muss es immer auf feuchte Haut aufgetragen werden (dies ist bei Öl oder Butter immer der Fall). Daher ist es wichtig, dass Ihre Haut nicht austrocknet. Butter (die Öle und Fettsäuren enthält) hat die Eigenschaft, auf der Hautoberfläche eine Schutzbarriere zu bilden, durch die keine Feuchtigkeit in die Haut eindringen kann und umgekehrt. Wenn Körperbutter auf feuchte Haut aufgetragen wird, bleibt die Haut daher gesund und hydratisiert. Auf diese Weise regulieren Butter und Öle den Feuchtigkeitshaushalt. Idealerweise kann es direkt nach dem Duschen angewendet werden, um maximale Absorption zu erreichen.

Liste der Allergene
Eine Liste von Allergenen, die bei einigen sensiblen Personen eine Hautallergikerreaktion auslösen können. Gemäß Abschnitt 49 der Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel.

Keine Allergene
Durch die Nutzung der Website www.tuliatuli.ch/ sie stimmen der Verwendung von Cookies zu, mit denen wir unsere Dienste verbessern.